ÜBERSICHT KURSE

GEBURTSVORBREITUNG

Zwischen der 20. und 25. Schwangerschaftswoche wird es Zeit, sich seelisch wie körperlich auf die Geburt vor zu bereiten und vielleicht Kontakte zu anderen Müttern zu knüpfen.

  • Schwangerschaft und Entwicklung des Fötus
  • Schwangerschaftsbedingte Veränderungen bei der Frau
  • Massage- und Atemtechniken
  • Geburt
  • Schmerzlinderung - Schmerzausschaltung
  • Körperübungen
  • Vertraute Begleitung
  • Das Neugeborene
  • Seelische und körperliche Veränderungen im Wochenbett
Termine: In 8 wöchigen Rythmus
Dauer: 14 Stunden = 7 Abene, 2 davon mit Partner
Wann: Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr
Wo: In meiner Hebammenpraxis
Kosten: Werden von der Krankenkasse übernommen
(ausgenommen Partner)

Details zum Thema Geburtsvorbereitung finden Sie hier.

RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK

Bei der Rückbildungsgymnastik lernen Sie verschiedene Übungen für den Beckenboden sowie Bauch- und Rückenmuskulatur.

Am besten beginnen Sie damit, wenn nichts mehr weh tut und der Alltag wieder so gut läuft, dass Sie einen regelmäßigen Termin wahrnehmen können. In der Regel wird dies innerhalb der ersten vier Monate nach der Geburt sein. Ihr Baby ist herzlich willkommen und wird behutsam in so manche Übung integriert.

Termine: In 8 wöchigen Rythmus
Beginn: Zwischen 8 und 16 Wochen nach der Geburt
Dauer: 10 Stunden
Wann: Mittwoch, 10:00 - 11:30 Uhr
Wo: In meiner Hebammenpraxis
Kosten: Werden von der Krankenkasse übernommen

Details zum Thema Rückbildung finden Sie hier.

Hebammenpraxis Baiersdorf - Roswitha Glimm - An den Eichen 6 - 91083 Baiersdorf - Tel. 09133 / 606 562
Email